Camping wird im Jahr 2020 sehr beliebt sein

Für Wohnmobilisten, Vanlifers und andere Campingbegeisterte ist es endlich Zeit ihre Sommerferien und Ausflüge zu planen. Vor allem nachdem sie 2 Monate lang auf die Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen gewartet haben, während der Frühling an ihren Fenstern klopfte. In diesem Jahr wird Camping mehr denn je eine sichere und interessante Möglichkeit sein, in unserer Region zu reisen und schöne Plätze fast vor der Haustür kennenzulernen. Viele Menschen, auch weniger erfahrene Camper, denken darüber nach.

Beginn der chaotischen Campingsaison

Es muss gesagt werden, dass die Saison bedingt durch die Gesundheitskrise schlecht begann. Grenzen sind geschlossen und einige Campingplätze können nur für Saisoncamper öffnen. Obwohl das Wetter zu Beginn der Saison relativ mild war, wurden nur sehr wenige Bewegungen registriert. Die Camper warten daher gespannt auf die Aufhebung der Eindämmungsmassnahmen, damit sie endlich auf die Strasse gehen können.

Eröffnung der Campingplätze und Ansturm auf Stellplätze

Die Campingplätze wurden kürzlich in Deutschland, der Schweiz und Österreich eröffnet, und die Grenzen werden wahrscheinlich bald für den Touristenverkehr passierbar sein. Die Camper planen daher ihre Kurzurlaube für diesen Sommer. In den sozialen Netzwerken ist die Spannung spürbar, da die Camper nach isolierten Orten suchen, um die vorgegebenen Sicherheitsabstände am besten einzuhalten zu können. Wir werden dieses Jahr weniger ins Ausland reisen, was dazu führen kann, dass hiesige Campingplätze sehr schnell ausgebucht sind.

Camping zieht auch Nicht-Camper an

Sie müssen sich auch auf viele Camping-Anfänger einstellen, da der Campingplatz tatsächlich den Bedarf an individuellen Ausflügen erfüllt und es gleichzeitig ermöglicht die vorgegebenen Sicherheitsabstände einzuhalten. Die allgemeine Begeisterung für lokale Produkte und regionale Aktivitäten ermutigt die Bevölkerung dazu, durch Camping neue Erfahrungen zu sammeln. In der Schweiz nutzt die Plattform MyCamper.ch dieses Wachstum, indem sie die Vermietung von Wohnmobilen, Campingbussen oder Wohnwagen von Privaten ermöglicht. Händler, die diese Fahrzeugtypen zum Mieten anbieten, sehen ebenfalls ein starkes Interesse.

Eine Gelegenheit, Orte fernab vom Massentourismus zu besuchen

Das Campen in der Schweiz und in Österreich wird in diesem Jahr besonders interessant sein, denn obwohl es viele Einheimische geben wird, mit denen Sie die Strassen teilen müssen, werden viele Sehenswürdigkeiten von asiatischen, amerikanischen und wahrscheinlich sogar Touristen aus Nordeuropa nicht überlaufen sein. Eine tolle Gelegenheit, die Schönheit unserer Landschaften und die Gründe, warum so viele Menschen sie besuchen, wiederzuentdecken.

Gute Fahrt, schöne Ferien und einen grandiosen Sommer.

Bleib' auf dem Laufenden

Unser Newsletter ist etwas schräg, unterhaltsam, personalisiert, manchmal gibt es Geschenke, Wettbewerbe und sogar Rechtschreibfehler, aber unter keinen Umständen werden wir dich mit E-Mails bombardieren. Wenn du also über die Entwicklung von PlaceToBee, die neuen Gastgeber, die sich uns anschließen sowie über News und die Agenda aller unserer PlaceToBee-Hosts informiert bleiben willst, lohnt es sich, sich anzumelden!

Inhaltsverzeichnis

Top Inhalte

Wir suchen lokale Produzenten

Winzer, Landwirte, … Mache deinen landwirtschaftlichen Betrieb Hunderten von Genießern unter den Campern bekannt!

PlaceToBee verbindet die Geniesser unter den Campern mit lokalen Produzenten

Blog

Mehr Beiträge

Diverse

56 Bäume dank PlaceToBee-Campern gepflanzt

Die PlaceToBee-Camper freuen sich an idyllischen Stellplätzen mitten in der prachtvollen Schweizer Landschaft. Es liegt also in unser aller Interesse, diese Natur so gut wie